banner_right.gif
1_trans.gif 1_trans.gif 1_trans.gif
1_trans.gif Startseite
1_trans.gif Verband
1_trans.gif Spielbetrieb
1_trans.gif Senioren
1_trans.gif Jugend
1_trans.gif BFS / Mixed
1_trans.gif Beachvolleyball
1_trans.gif Lizenzstelle
1_trans.gif Lehrwesen
1_trans.gif Schiedsrichterwesen
1_trans.gif Login Mitgliederbereich
1_trans.gif Archiv
1_trans.gif BFS/Mixed-Archiv
1_trans.gif Beach-Archiv
1_trans.gif Jugend-Archiv
1_trans.gif Senioren-Archiv
1_trans.gif Spielbetrieb-Archiv
1_trans.gif Impressum
1_trans.gif Datenschutz
1_trans.gif

Archiv

BundesPokal - Bestes Ergebnis seit 2009 !

VVRP: Beachvolleyball

Beim BundesPokal Beach am vergangenen Wochenende hat das VVRP Team sehr gut abgeschnitten. Obwohl die Gegner im Schnitt meistens älter (unser Team kann altersbedingt nächstes Jahr und teilweise sogar in 2 Jahren nochmals antreten !) und einen Kopf größer waren, haben unsere Mädchen und Jungs tolle Spiele abgeliefert, auch wenn die meisten leider knapp - oft im TieBreak - verloren gingen.

Falk Dobbertin / Finn Richter und Felix Heller / Yannick Ungemach belegten beide den 29.Platz bei den Männern.

Martha Walter / Sandhia Lossie belegten den 25.Platz bei den Frauen. 

Alle Ergebnisse beim DVV

Den Vogel - im Positiven - abgeschossen haben allerdings Elisa Mangold / Lara Schmidt die "David gegen Goliath gleich", reihenweise Teams der andern Landesverbände mit großem Kampfgeist und Einsatz, klasse Technik und überlegener Strategie aus dem Wettbewerb geworfen haben, darunter das an Position 2 gesetzte Team des WVV und die starken Bayerinnen. Zwei Ihrer Spiele wurden dabei auf dem CenterCourt vor vielen zuschauern ausgetragen und im Livestream bei SportdeutschlandTV übertragen.

Erst beim Spiel um Platz 5 war dann Schluß, welches nach einer zeitweisen Unterbrechung des Turniers am Samstag abend wegen Gewitters, doch noch als letzte Spielrunde des Tages angesetzt worden war.

Letztendlich sprang dann ein toller 7.Platz heraus und wir sind stolz auf die "Pink Ladies", auch von anderen Trainern wurden sie in den höchsten Tönen gelobt und man rechnet wieder mit Ihnen 2020 !!!

Trainiert und erfolgreich gecoached wurden unsere Teams von Sonja Schulz und Matthias Mollenhauer.

Erwähnenswert sind noch die Komplikationen mit denen wir kämpfen mussten, denn einen Tag vor Abfahrt wurde uns von unserem Vermieter mitgeteilt, dass der von uns gebuchte und bestätigte Bus für die Fahrt nach Damp doch nicht zur Verfügung stehen würde.

Glücklicherweise ist die TGM MZ-Gonsenheim eingesprungen und wir durften deren Bus für unseren Ausflug nach Damp nutzen.

Danke TGM !!!

 

Ebenso waren unsere bestellten Trikots verschollen, die vorab schon an die Jugendherberge geliefert werden sollten. Diese wurden auch rechtzeitig geliefert, aber dort in einer Garage abgelegt und letztlich erst nach unseren ersten Spielen wiedergefunden.

Danke an unsere Fans und Unterstützer, vor allem Fam.Heller, die nochmals zur JuHe nach Borgwedel gefahren sind, um die Shirts abzuholen.

Da numerierte Playershirts verpflichtend waren, hatten wir uns geholfen, indem die Shirts der VVRP-Meisterschaft kurzerhand in einer Nachtaktion mit Nummern kreativ bemalt wurden.

Trotzdem:  Alles in allem ein tolles Turnier, überwiegend gutes Wetter, gute Spiele, ein super Ergebniss, ein tolles Team, keine Verletzungen, usw ...

mehr Bilder gibt es mehr in unserer Cloud: https://vvrp.sharepoint.com/:f:/s/cloud/Eu6BTDH1_IxEoxRDq4uqqNYBbZDR9Jc7DPzbgBtP2r3O6w?e=9ugBsn. Ausserdem gibt es weitere Bilder auf https://www.facebook.com/shvv.de

veröffentlicht am Dienstag, 23. Juli 2019 um 17:23; erstellt von Strohbach, Rainer
letzte Änderung: 01.08.19 11:59
1_trans.gif
1_trans.gif 1_trans.gif