Beachvolleyball Jugendmeisterschaften - Coachingregel - Stand 1.5.2024

Der VVRP adaptiert grundsätzlich die Regelungen des DVV für seine Jugendturniere

Die DVV Coachingregeln sind hier zu finden: 20231201_Jugend_DBM_DVV_Coaching_Richtlinien.pdf (dvvprod-cmscorestack-dvvprodcmscorecontent7e548d2-g9671y1b0j50.s3.eu-central-1.amazonaws.com)

Die relevanten Regelungen zusammangefasst:

  • Es darf nur vonTrainern mit einer Akkreditierung gecoacht werden (KEINE Eltern oder Zuschauer)
  • nur ein Coach pro Team und nur dieser darf sich am Spielfeld aufhalten (KEINE Zuschauer, KEINE Eltern). Der Coach darf auch mehrere Teams coachen, aber NICHT gleichzeitig
  • Während des Spiels sitzt oder steht der Coach auf seinem Platz neben dem Spielfeld und wechselt beim Seitenwechsel mit den SpielerInnen die Seiten.
  • Die "speziellen" Regelungen zum Coaching der U17-U19 werden im VVRP NICHT umgesetzt, stattdessen gelten hier ebenfalls die Regelungen der U15-U16:
  • Der Coach darf während des Warm-Ups und bei Spielunterbrechungen Anweisungen geben. 
  • Aktives Coaching während des Ballwechels ist NICHT erlaubt!  z.B. taktische Hinweise, Rufen, Handzeichen
  • Der Coach darf NICHT Kontakt zum Schiedsgericht oder gegnerischen Team aufnehmen. Dies ist Aufgabe der SpielerInnen. (z.B. Auszeiten, Rückfragen beim Schiri)
  • Bei einem Verstoß gegen die Coaching-Regeln droht Coachingverbot, Verlust der Kaution des betreffenden Teams o.ä. Über Zuwiderhandlungen entscheidet die Jury.

ergänzt durch den Beachausschuss des VVRP auf Grund vergangener Erfahrungen:

  • der FAIR-PLAY-Gedanke steht über allem !
  • Alle weiteren Personen befinden sich im Zuschauerbereich - dort ist natürlich das Anfeuern erlaubt !
  • Es wird nach den offiziellen Volleyballregeln gespielt, d.h. oberes Zuspiel ist erlaubt, sofern es korrekt ausgeführt wird (strenge Auslegung !)

ergänzend für Ausrichter:

  • der Turniermodus soll zum Technical Meeting feststehen, soll fair sein und den Jugendlichen ermöglichen möglichst viel zu spielen. Daher werden Gruppenspiele sowie Gewinnsätze bevorzugt (natürlich abhängig von den Anlagenkapazitäten, Teilnehmerzahl und Wetterbedingungen)

Termine Beachvolleyball

Mittwoch, 22. Mai 2024
Freitag, 24. Mai 2024
Samstag, 25. Mai 2024
Samstag, 25. Mai 2024
Montag, 27. Mai 2024
Mittwoch, 29. Mai 2024
Mittwoch, 29. Mai 2024
Donnerstag, 30. Mai 2024
Donnerstag, 30. Mai 2024
Freitag, 31. Mai 2024