C-Trainerlizenz - Ausbildung

Die C-Trainerlizenzausbildung baut auf der D-Trainerlizenz auf. Sie bildet im Sinne der DOSB-Rahmenrichtlinien die erste Stufe der Lizenzhierarchie und ist im Bereich des DVV leistungs- und breitensportorientiert angelegt.

Ziele der Ausbildung:

  • Inhalte des Volleyballspiels als Leistungssport kennen zu lernen, zu analysieren und zu begründen,
  • Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten bei der Umsetzung von leistungs- und wettkampforientierten Sportangeboten zu erwerben,
  • vielseitige Grundausbildung zu vermitteln,
  • Grundlagentraining auf der Basis von Rahmentrainingsplänen aufzubauen und durchzuführen,
  • Training und Wettkämpfe zu planen, durchzuführen, zielgruppengerecht zu variieren und auszuwerten.

Zur Ausbildung anmelden können sich alle Trainer (-innen), die im Besitz einer gültigen D-Trainerlizenz sind. Für die Teilnahme werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Mindestalter: 16 Jahre
  • Mitglied in einem VVRP-Verein (Vereinsbestätigung)
  • gültige D-Trainerlizenz
  • Nachweis 1. Hilfe Lehrgang (9 LE)
  • Schiedsrichter D-Lizenz - Angebote der Bezirke
  • Unterschriebener Verhaltenskodex des LSB

Filter

keine Daten vorhanden