banner_left.gif
banner_right.gif
1_trans.gif 1_trans.gif 1_trans.gif
1_trans.gif Startseite
1_trans.gif Verband
1_trans.gif Spielbetrieb
1_trans.gif Jugend
1_trans.gif Senioren
1_trans.gif BFS / Mixed
1_trans.gif Beachvolleyball
1_trans.gif Passstelle
1_trans.gif Hinweise ITC
1_trans.gif Hinweise DSR
1_trans.gif Lehrwesen
1_trans.gif Schiedsrichterwesen
1_trans.gif Login Mitgliederbereich
1_trans.gif Archiv
1_trans.gif Impressum
1_trans.gif

VVRP: Landespassstelle

Ruth Köhntopp

Langenfelderweg 7
55605 Hochstetten-Dhaun
(06752) 9 61 62
Kontakt

Grundsätzliche Informationen zum ePass:
  • Fotos müssen durch den VVRP genehmigt werden.
  • Die Freigabe von Lizenzen geht zukünftig auch nicht mehr automatisch. Wegen der Berücksichtigung von Fristen ist auch hier eine Bestätigung durch den Staffelleiter und der Passstelle erforderlich.
  • Für nichtdeutsche Spieler bitte nachfolgende Informationsblätter beachten!
Begriffserklärungen rund um den elektronischen Spielerpass (ePass)
Neuantrag: Nur bei Spielern, die bisher noch keinen Pass hatten. mehr Infos
Spielerwechsel aus anderen LV: Pässe mit eingetragener Freigabe müssen auf dem Postweg vor Beantragung des Passes eingeschickt werden.
Freigabe: Nur für Spieler, die den Verein wechseln möchten. mehr Infos

Für Passfotos ist sich an die Fotomustertafel des Bundesministerium des Innern zu orientieren, insbesondere:

  • das Format des Passfotos muss dem Seitenverhältnis 3:4 entsprechen.
  • die Bildgröße muss mindestens 3,5x4,66 cm betragen, bzw. 413x550 Pixeln (bei 300dpi).
  • die Dateigröße muss zwischen 17kB und 500kB liegen.
  • die Gesichtshöhe muss 70-80 % des Fotos einnehmen.
  • Hintergrund neutral weiß, keine Bretter-, Backstein-, Fließen- und/oder Hallenwand. Kein Panoramahintergrund.
  • das Gesicht muss in allen Bereichen scharf abgebildet, kontrastreich und klar sein. Die Person muss gerade in die Kamera blicken
  • das Foto darf höchstens ein Jahr alt sein.

Kopfbedeckung aus religiösen Gründen:
In diesem Fall gilt: das Gesicht muss von der unteren Kinnkante bis zur Stirn erkennbar sein. Es dürfen keine Schatten auf dem Gesicht entstehen.

1_trans.gif
1_trans.gif 1_trans.gif