banner_right.gif
1_trans.gif 1_trans.gif 1_trans.gif
1_trans.gif Startseite
1_trans.gif Verband
1_trans.gif Spielbetrieb
1_trans.gif Ansprechpartner
1_trans.gif Ligen Rheinland-Pfalz
1_trans.gif Überregionale Ligen
1_trans.gif Landespokal
1_trans.gif Informationen / Materialien
1_trans.gif SAMS Score
1_trans.gif Ligeneinteilung 18/19
1_trans.gif Jugend
1_trans.gif Senioren
1_trans.gif BFS / Mixed
1_trans.gif Beachvolleyball
1_trans.gif Lizenzstelle
1_trans.gif Lehrwesen
1_trans.gif Schiedsrichterwesen
1_trans.gif Login Mitgliederbereich
1_trans.gif Archiv
1_trans.gif Impressum
1_trans.gif Datenschutz
1_trans.gif

Allgemeiner Spielbetrieb in Rheinland-Pfalz

NACHRICHTEN / MITTEILUNGEN:

Immer dringlicher: Registrierung bei VolleyPassion

VVRP: Spielbetrieb

Derzeit enden die ersten Spielberechtigungen von Spielerlizenzen (ePässen).
Das liegt daran, das die notwendige Registrierung im DVV-Portal VolleyPassion nicht oder nicht übereinstimmend durchgeführt wurden. Dann ist die Spielberechtigung auf 100 Tage nach Zuordnung zu einer Mannschaft befristet.

Bitte achten Sie darauf, bei der Registrierung im DVV-Portal VolleyPassion Ihre Daten (Name, Vorname, Geburtsdatum, eMail-Adresse) genauso einzugeben, wie sie der Vereinsadmin Ihres Vereins beim Anlegen der Spielerlizenz eingegeben haben. Sonst werden doppelte Datensätze erzeugt und Sie sehen Ihre Spieler- und Schiedsrichterlizenzdaten nicht und Ihr Vereinsadmin sieht Ihren Account und die DVV-ID-Registrierung nicht.

Wenn Ihr/Euer Personenaccount in SAMS erstellt ist, kann man dann nach dem Einloggen direkt ins DVV-Portal VolleyPassion gelangen und am einfachsten die Option rechts "DVV-Registrierung durchführen" wählen. Dann tritt das häufige Problem (andere Daten im DVV-Portal VolleyPassion als im VVRP-SAMS) gar nicht erst auf.

Wer sich schon direkt bei Volleypassion registriert hat, muss peinlich genau darauf achten, das jeder Buchstabe, Strich, Komma und Leerzeichen exakt genauso eingegeben wird wie im VVRP-SAMS. Sonst wird die DVV-ID nicht übertragen und die Spielerlizenz bleibt auf 100 Tage befristet gültig.

Sollten dennoch Probleme auftreten, meldet Euch bei Support@vvrp.de.

19.11.2018 17:37

Hinweise und Tipps für SAMS Score

VVRP: Spielbetrieb

am Samstag, 15.09.2018, startet mit dem 1. Spieltag der Saison 2018/19 das VVRP-Pilotprojekt SAMS Score für die Verbands- und Rheinland-Pfalz-Ligen.

Dazu noch ein paar Hinweise und Tipps, damit alles reibungslos abläuft:

  1. Für die Bedienung werden ausschließlich die Mannschaftspins benötigt!
  2. Vorher nochmals das Testspiel ausprobieren und die Dokumentation (04092018_VVRP SAMS Score Anleitung.pdf) durchlesen.
  3. Die Dokumentation auf den zu nutzenden Laptop/Tablet herunterladen, damit Ihr die Doku vor Ort dabei habt.
  4. Für ausreichend Stromversorgung des Laptop/Tablet sorgen.
  5. Mannschaftsliste aktuell und korrekt halten.
  6. Das Spiel über SAMS auf den Laptop/Tablet 1-2 Tage vorher herunterladen, als Backup vielleicht noch auf ein 2.Gerät herunterladen.
  7. Papier-Spielberichtsbogen müssen bis auf Widerruf parallel mitgeführt werden.
  8. SAMS Score baut vollkommen auf die offiziellen Volleyball Regeln, d.h. wenn Ihr eine Funktion nicht genau versteht, hilft es vielleicht sich nochmals mit den VolleyballRegeln auseinander zu setzen.
  9. Mannschaftspins ev. in der Passmappe notieren.

Generell gilt:

  • die Heimmannschaft stellt zur Sicherung der Stromversorgung ein Kabel / Verlängerungskabel,
  • die Heimmannschaft stellt die klassischen Spielberichtsbögen,
  • die schiedsenden Mannschaften stellen Tablet/Laptop,
  • die schiedsenden Mannschaften übermitteln die Ergebnisse via Hochladen (die 2-Stunden-Frist ist insofern hinfällig, da i.d.R. die An- und Abfahrtszeiten dies unmöglich machen; jedoch sollte die Übermittlung zeitnah geschehen).

Swen Retzlaff
Spielwart und für den VVRP Vorstand

12.09.2018 17:43

Aktualisierung Rahmenterminplan 2018/19

VVRP: Spielbetrieb

Am 26.06.2018 wurde auf der VVRP-JLA-Sitzung (Jugendleistungsausschuss) der Rahmenterminplan um die Jugendtermine 2018/19 aktualisiert.

Die aktuelle Version des RTP befindet sich unter Spielbetrieb - Informationen/Materialien

27.06.2018 15:38

Saison 2018/19: Erste Informationen für die kommende Spielzeit

VVRP: Spielbetrieb

Mit heutigem Datum wurden für die Saison 2018/19 erste Informationen veröffentlicht:

  • Rahmenterminplan 2018/19 (vormals Rahmenspielplan)
  • Zahlenterminplan 2018/19 (vormals Zahlenspielplan)
  • DuBest 2018/19 (Durchführungsbestimmungen).

Mit der neuen Spielzeit wird erstmalig das SAMS Score (elektronischer Spielberichtsbogen) als Pilotphase in den Rheinland-Pfalz- und Verbandsligen angewendet. Weiterführende Informationen dazu folgen in Kürze.

Nummernwünsche werden erst nach dem letzten Spieltag entgegen genommen (bei den zuständigen Stafflleitungen).
Bitte plant mit mindestens 2 Nummern, da nicht jedem Wunsch entsprochen werden kann.

Hinweise zu den kommenden Stichtagen(!):

  • 01.04.2018: Abgabetermin Erklärungen zum Aufstieg / Qualifikation(en). Die entsprechenden Unterlagen wurden per SAMS-Rundschreiben an die hinterlegten Funktionäre versendet! [Anm.: noch abrufbar unter Spielbetrieb - Informationen/Materialien]
  • 21./22.04.2018: Qualifikationsspiele zur RLP-Liga und zu den Verbandsligen.
  • 15.05.2018: spätester Termin für Ab- und Ummeldungen 
  • 15.06.2018: spätester Termin für die Abgabe der Heimspielmeldungen.
  • 31.07.2018: spätester Termin für Neuantrag oder Änderung Spielgemeinschaften.


Sämtliche Informationen befinden sich ganzjährlich unter: Spielbetrieb - "Informationen/Materialien".

15.03.2018 16:54

DVV: Aktuelle Information über die offiziellen Spielbälle

VVRP: DVV-News

Liebe Partner,

schon lange steht ein Wechsel der offiziellen Spielbälle im Raum. Auch wir hatten bereits vermelden lassen, dass ein Wechsel bereits in 2018 bevorsteht. Nun müssen wir allerdings unsere eigenen Aussagen revidieren und möchten auch weiter der Gerüchteküche entgegenwirken mit der Information, dass definitiv in diesem Jahr und sehr wahrscheinlich auch zu Beginn des nächsten Jahres  keine neuen Spielbälle auf den Markt kommen werden, so  unserer letzte Information von Mikasa aus Japan.

Somit bleiben der MVA 200 sowie der Beach Champ VLS 300 die Offiziellen Spielbälle der FIVB, CEV und den entsprechenden Verbänden und Ligen.

Frank Streißle
Brand Manager MIKASA

16.01.2018 08:55

weitere Artikel anzeigen

1_trans.gif
1_trans.gif 1_trans.gif