banner_right.gif
1_trans.gif 1_trans.gif 1_trans.gif
1_trans.gif Startseite
1_trans.gif Verband
1_trans.gif Spielbetrieb
1_trans.gif Senioren
1_trans.gif Jugend
1_trans.gif BFS / Mixed
1_trans.gif Beachvolleyball
1_trans.gif Beachvolleyball Terminübersicht
1_trans.gif Beachvolleyball Kalender
1_trans.gif Jugend-Meisterschaften 2019
1_trans.gif Ausschreibung Meisterschaften
1_trans.gif Anmeldeverfahren
1_trans.gif Meldeliste Jugendmeisterschaften
1_trans.gif Altersstichtage
1_trans.gif Coaching
1_trans.gif Ergebnisse 2018
1_trans.gif Ergebnisse 2017
1_trans.gif Ergebnisse 2016
1_trans.gif VVRP-Beachkader
1_trans.gif Senioren/innen
1_trans.gif Mixed Beach
1_trans.gif DVV: Turnierkalender+Portal
1_trans.gif Ansprechpartner
1_trans.gif Lizenzstelle
1_trans.gif Lehrwesen
1_trans.gif Schiedsrichterwesen
1_trans.gif Login Mitgliederbereich
1_trans.gif Archiv
1_trans.gif Impressum
1_trans.gif Datenschutz
1_trans.gif

Beachvolleyball Jugendmeisterschaften - Coachingregel (von der DVJ seit 2015 veröffentlicht) - Stand 25.5.2019

Der VVRP adaptiert diese Regelungen für seine Jugendturniere, inkl. der U14 und andere nicht explizit genannte Jugendmeisterschaften:

Der U17 BuPo Beach, die DBM U17, die DBM U18, die DBM U19 und die DBM U20 werden in Anlehnung an die internationalen Wettbewerbe in der Jugend mit Coaching gespielt. Dabei sind folgende Regeln zu beachten, diese wurden 2019 geringfügig angepasst:


ergänzt durch den Beachausschuss des VVRP auf Grund vergangener Erfahrungen:

  • der FAIR-PLAY-Gedanke steht über allem !
  • Jedes Team kann nur eine Person als Coach (Trainer) benennen
  • Coaching - s.o.- ist in Pausen, Auszeiten, Seitenwechsel erlaubt, aber nur von einem Coach der nicht gewechselt werden kann. Alle weiteren Personen befinden sich im Zuschauerbereich !
  • Auszeiten werden durch die Spieler/innen beantragt, nicht vom Coach
  • Es wird nach den offiziellen Volleyballregeln gespielt, d.h. oberes Zuspiel ist erlaubt, sofern es korrekt ausgeführt wird (strenge Auslegung !)

ergänzend für Ausrichter:

  • der Turniermodus soll zum Technical Meeting feststehen, soll fair sein und den Jugendlichen ermöglichen möglichst viel zu spielen. Daher werden Gruppenspiele sowie Gewinnsätze bevorzugt (natürlich abhängig von den Anlagenkapazitäten, Teilnehmerzahl und Wetterbedingungen)

hier die offiziellen Coaching-Regeln der DVJ: pdf 19_Coachingregeln.pdf

1_trans.gif
1_trans.gif 1_trans.gif