• Volley Academy Camp 2020 in Lorentzweiler

    Volley Academy Camp 2020 in Lorentzweiler

    VVRP: Vereinsturniere

    20.11.2019 11:03
  • Olympia Qualifikation 5.-10.1.2020 in Berlin

    Olympia Qualifikation 5.-10.1.2020 in Berlin

    VVRP: DVV-News
      Der Ticketverkauf für die OlympiaQualifikation der Männer ist gestartet.   Die Qualifikation findet in Berlin vom 5.-10.1.2020 statt.

    Ein Blick auf das Teilnehmerfeld bei der Olympia-Qualifikation lässt alle Volleyball-Herzen höher schlagen. Neben unserer Männer-Nationalmannschaft treten Europameister Serbien, Vize-Europameister Slowenien, der EM-Vierte Frankreich sowie Belgien, Bulgarien, Niederlande und Tschechien in die Max-Schmeling-Halle in Berlin an. Nur der Sieger erhält am Ende das Ticket für Tokio. Ein perfektes Drehbuch für das ganz Volleyball-Europa seit Mittwoch (16:00 Uhr) Tickets kaufen kann.

    Die direkten Links zu den Ticketverkäufen lauten:

    ADTicket/Reservix: https://dvvoq2020.reservix.de/events 

    Ticketmaster: https://www.ticketmaster.de/artist/volleyball-olympia-qualifikation-tickets/1019440?camefrom=de_va_dvv                

    Bis zum 8. Januar 2020 finden pro Tag drei Spiele in der Max-Schmeling Halle statt. Gespielt wird in zwei Vierergruppen, anschließend folgen am 9./10. Januar die Halbfinals sowie das Finale. Alle Fans können bei ADticket sowie Ticketmaster zwischen einer Turnier- sowie Tageskarte wählen. Die günstigste Tageskarte in der Vorrunde sowie Finalrunde (Halbfinals + Finals) kann bereits für € 17,50.-  (Stehplatz) erworben erwerben. In der gleichen Kategorie kostet eine Vorrunden-Turnierkarte € 55.-, die Finalrunden-Turnierkarte € 28.-.

    Für Vereine ab 10 Personen gibt es vergünstigte Tickets: Ticketinformation_Vereinsangebot_OQ 2020.pdf

    und zur PROMO, hier ein Video: Trailer Olympia-Qualifikation.mp4

    14.11.2019 11:44
  • Neue Homepage

    Neue Homepage

    VVRP: Allgemeines

    Liebe Volleyballer/innen in Rheinland-Pfalz, den Bezirken Pfalz, Rheinhessen und Rheinland,

    unsere - schon länger angekündigte - neue Homepage ist LIVE !!!  Die Digitalisierung lässt grüßen ....

    Diese neue(n) Homepage(s) basieren auf SAMS und werden überwiegend mit Daten aus SAMS gefüttert. Dazu soll mit diesen Homepages ein gemeinsamer Auftritt für alle Volleyballer/innen in Rheinland-Pfalz geschaffen aber gleichzeitig noch die Eigenständigkeit der Bezirke bewahrt werden. Man beachte das gemeinsame Layout, die Bezirks-Farben, die gemeinsamen/unterschiedlichen Logos, die gemeinsamen/unterschiedlichen Inhalte sowie die Vernetzung untereinander.

    Damit erhoffen wir bessere und aktuellere gemeinsame Informationen präsentieren zu können und damit keine Ausreden zu liefern, Informationen nicht gefunden zu haben. Das bedeutet hoffentlich auch weniger Aufwand für uns, drei verschiedene Homepages mit unterschiedlichen Technologien pflegen zu müssen und uns damit mehr auf Inhalte fokussieren zu können, d.h. auch die Fachwarte sollen Schritt für Schritt in die Lage versetzt werden, ihre Informationen selbst einzupflegen!

    Diese neue Homepage ist LIVE, aber sicher noch nicht perfekt oder gar fertig. Wer jemals selbst eine Homepage aufgesetzt hat, weiß, was das für ein Aufwand ist. Wir werden in nächster Zeit ständig an der Verbesserung und Erweiterung der Seiten arbeiten und sind daher für sachliche Kritik und Verbesserungsvorschläge offen, auch wenn wir versuchen müssen verschiedene Ansätze unter einen Hut zu bekommen und gleichzeitig die Möglichkeiten und Einschränkungen von SAMS zu berücksichtigen.

    Feedback, Kritik und Vorschläge bitte an homepage@vvrp.de . Danke.

    Christoph, Dominik, Swen, Rainer

    P.S. Die alten Homepages bleiben noch eine Zeit lang parallel bestehen, werden aber nicht weiter gepflegt. Ihr findet die Links zu den "alten" Seiten jeweils im Fußbereich (Footer) einer jeden Seite.

    24.10.2019 11:15
  • neuer Landeskader

    neuer Landeskader

    VVRP: Jugend Kader

    Die frisch berufenen Landeskadertalente der Jahrgänge 2005/2006m & 2006/2007w –beim 52. Landesjugendsportfest in Mainz

    09.10.2019 12:49
  • TGM Mainz-Gonsenheim gewinnt Südwest-Pokal in eigener Halle

    TGM Mainz-Gonsenheim gewinnt Südwest-Pokal in eigener Halle

    VVRP: Landespokal
    Die TGM Mainz-Gonsenheim gewinnt den Südwest-Pokal der Männer in eigener Halle. Sie besiegte im Finale den Drittligisten TV Bliesen aus dem Saarland mit 3:0 (25,16,22), nachdem sie im Halbfinale knapp gegen einen guten TSV Speyer mit 3:2 (22,-28,18,-20,9) gewonnen hatten. Im anderen Halbfinale siegte der TV Bliesen gegen TuS Kriftel (Hessen) mit 3:0 (27,10,23). Die Qualifikation zum DVV Pokal gegen den Vertreter aus Thüringen/Sachsen findet voraussichtlich am 27.10. in Mainz statt.

    Die TGM Mainz-Gonsenheim gewinnt den Südwest-Pokal der Männer in eigener Halle. Sie besiegte im Finale den Drittligisten TV Bliesen aus dem Saarland mit 3:0 (25,16,22), nachdem sie im Halbfinale knapp gegen einen guten TSV Speyer mit 3:2 (22,-28,18,-20,9) gewonnen hatten. Im anderen Halbfinale siegte der TV Bliesen gegen TuS Kriftel (Hessen) mit 3:0 (27,10,23). Die Qualifikation zum DVV Pokal gegen den Vertreter aus Thüringen/Sachsen findet voraussichtlich am 27.10. in Mainz statt.

    06.10.2019 17:17
  • Neu: Live-Ticker für Spielbetrieb in Rheinland-Pfalz verfügbar

    Neu: Live-Ticker für Spielbetrieb in Rheinland-Pfalz verfügbar

    VVRP: Allgemeines
    In der Volleyball Bundesliga ist der Live-Ticker seit vielen Jahren bekannt. Er zählt mit mehreren zehntausend Besuchern am Wochenende zur unverzichtbaren Informationsquelle für alle Volleyballfans. Nun bieten der Volleyball-Verband Rheinland-Pfalz (VVRP) und die Volleyball IT GmbH auch für alle darunterliegenden Ligen einen Live-Ticker an.

    In der Volleyball Bundesliga ist der Live-Ticker seit vielen Jahren bekannt. Er zählt mit mehreren zehntausend Besuchern am Wochenende zur unverzichtbaren Informationsquelle für alle Volleyballfans. Nun bieten der Volleyball-Verband Rheinland-Pfalz (VVRP) und die Volleyball IT GmbH auch für alle darunterliegenden Ligen einen Live-Ticker an.
     
    Der SAMS Ticker ist für alle Spiele verfügbar, die mit SAMS Score im Online-Betrieb durchgeführt werden. „Wir freuen uns sehr, mit dem SAMS Ticker die nächste innovative Plattform für den Volleyball anzubieten. Nach der Einführung von SAMS Score im Jahr 2017 ist dies der nächste große Schritt für die Digitalisierung unserer Sportart“, sagt Daniel Sattler, Geschäftsführer der Volleyball IT GmbH. „Dank der Synergien mit der Entwicklung des neuen Live-Tickers für die Volleyball Bundesliga können wir das Angebot zudem ohne Mehrkosten allen Vereinen im Amateurbereich anbieten.“ In den Spielklassen des Landesverbands werden im SAMS Ticker nur die Punktstände der Spiele ausgegeben. Die Darstellung in den Regionalligen, Dritten Ligen und Bundesligen umfassen auch zahlreiche Detailinformationen, z.B. Mannschaftslisten, Aufstellungen, Spielerwechsel, Auszeiten und Sanktionen.
     
    „Bei den Ticker-Plattformen handelt es sich derzeit noch um eine Beta-Version“, betont Daniel Sattler. „Insbesondere im Amateurbereich müssen wir noch schauen, wie sich die Darstellung der Spiele bei Dreierspieltagen, an denen alle Spiele zur gleichen Uhrzeit im Spielplan angesetzt sind, in Wirklichkeit aber nacheinander stattfinden, optimal gestalten lässt. Gleiches gilt für die Spiele, die im von den Mannschaften aufgrund fehlender Internetverbindungen im Offline-Modus durchgeführt werden.“ Zudem werde man im Ticker der obersten Ligen zukünftig weitere Informationen, z.B. Statistiken, Vor- und Nachberichte sowie Videostreams integrieren. Daniel Sattler verspricht: „Bis Saisonende werden wir nach und nach spannende Inhalte ergänzen.“Ab sofort bieten wir über den VVRP Sams-Server einen Live-Ticker an, für alle unseren Ligen von Kreisklasse bis Oberliga, die mittels Sams Score Ihre Ergebnisse LIVE eintragen. Dies ist aktuell ein Prototyp, der noch weiter verbessert wird und in Zukunft je Liga auch möglicherweise zum Einbinden in Vereinsseiten angeboten wird.

    Zu erreichen sind die Ticker, bei denen es sich noch um eine Beta-Version handelt, unter folgenden Adressen:

    Kreisklasse bis Oberliga Regionalliga / Dritte Liga Bundesligen
    https://vvrp.sams-ticker.de/ https://dvv.sams-ticker.de/ https://www.vbl-ticker.de/

    29.09.2019 23:09
  • BFS-Cup Süd: Landau 6. und Feldkirchen 8.

    BFS-Cup Süd: Landau 6. und Feldkirchen 8.

    VVRP: BFS-Mixed

    mit einem guten 6.Platz und damit der erfolgreichen Qualifikation zur DM (Deutscher BFS-Cup) beendeten die Jäger des HSV Landau den Süddeutschen Cup. Aber auch der TV Feldkirchen darf sich mit dem 8.Platz als potentieller Nachrücker noch Hoffnungen auf die Teilnahme an der DM machen. Alle weiteren Ergebnisse: http://www.volleyball-verband.de/de/halle/vereinswettbewerbe/breiten--und-freizeitsport/bfs-cup---halle/bfs-cup-sued/2019/teilnehmer-ergebnisse/

    28.09.2019 09:57
  • Landespokal 2019 mit Überraschung

    Landespokal 2019 mit Überraschung

    VVRP: Landespokal
    Beim VVRP LandesPokal 2019, ausgerichtet durch den TSV Speyer am 25.August, gab es die ersten Überraschungen vorher, indem mehrere Mannschaften Ihre Teilnahme abgesagt hatten. Für die spielerische Überraschung sorgten die Landesliga Frauen von Spike Guldental, nachdem sie im Halbfinale bereits den Bezirksligisten TSV Annweiler mit 3:0 besiegt hatten, gewannen sie auch das Finale gegen den frischgebackenen Aufsteiger und Regionalligisten FC Wierschem mit 3:1.

    Beim VVRP LandesPokal 2019, ausgerichtet durch den TSV Speyer am 25.August, gab es die ersten Überraschungen vorher, indem mehrere Mannschaften Ihre Teilnahme abgesagt hatten.

    Für die spielerische Überraschung sorgten die Landesliga Frauen von Spike Guldental, nachdem sie im Halbfinale bereits den Bezirksligisten TSV Annweiler mit 3:0 besiegt hatten, gewannen sie auch das Finale gegen den frischgebackenen Aufsteiger und Regionalligisten FC Wierschem mit 3:1.

    Bei den Männern blieb die Überraschung aus. Es siegte der favorisierte Zweitligist TGM Mainz-Gonsenheim mit 3:1 gegen den guten Regionalligisten TSV Speyer.

    Der SüdwestPokal findet am 6.Oktober statt. Bei den Männern mit Gonsenheim und Speyer in Rheinland-Pfalz, bei den Frauen mit Guldental im Saarland.

     

    25.08.2019 17:42

Bundespokal Süd 2019 in Dippoldswalde

VVRP: Jugend Kader

Der Bundespokal Süd mit Beteiligung des VVRP Kaders, findet 18.-20.Oktober in Dippoldiswalde, südlich von Dresden statt.

Infos  gibt es auf den Facebookseiten des Veranstalters: https://www.facebook.com/BuPo2019Dipps
Wir wünschen unseren Teams viel Spass und maximalen Erfolg !
veröffentlicht am Donnerstag, 17. Oktober 2019 um 13:03; erstellt von Strohbach, Rainer
letzte Änderung: 25.10.19 10:27

Terminübersicht

Samstag, 23. November 2019
Volleyballspezifisches Kraft-, Ausdauer und Regenerationstraining Volleyballspezifisches Kraft-, Ausdauer und Regenerationstraining
Sonntag, 24. November 2019
C-/B-Trainer-Fortbildung VVRP C-/B-Trainer-Fortbildung VVRP
Samstag, 30. November 2019
RLP U18m Halle RLP U18m Halle
Sonntag, 1. Dezember 2019
RLP U18w Halle RLP U18w Halle
Samstag, 7. Dezember 2019
C-Trainer Ausbildung 2019 C-Trainer Ausbildung 2019: Wochenende 2
Samstag, 7. Dezember 2019
D-Lizenz Kompakt D-Lizenz Kompakt: Theoretischer Teil D-Kompakt
Samstag, 7. Dezember 2019
BB 2/19 - B-Lizenz Lehrgang in Guldental U20w BB 2/19 - B-Lizenz Lehrgang in Guldental U20w
Samstag, 7. Dezember 2019
RLP U16m Halle RLP U16m Halle
Samstag, 7. Dezember 2019
RLP U20w Halle RLP U20w Halle
Sonntag, 8. Dezember 2019
D-Lizenz Kompakt D-Lizenz Kompakt: Praktischer Teil D-Kompakt