Landeskader

Der Volleyballverband Rheinland-Pfalz fördert und begleitet die leistungsstärksten Jugendspieler/-innen aus Rheinland-Pfalz auf ihrem Weg zum Volleyball-Spitzensport. Hierfür werden aus den drei Bezirksleistungskadern Rheinland, Rheinhessen und Pfalz die stärksten Spieler/-innen in die entsprechenden Jahrgänge der Landeskader berufen. Sichtung und Berufung erfolgt durch die jeweiligen Kadertrainer/-innen.

Hospitationen:

Der VVRP bietet allen interessierten Trainern an, am Kadertraining der Landesauswahlmannschaften teilzunehmen. Bei Interesse bitte einfach mit dem entsprechenden Landestrainer in Verbindung setzen und Termin absprechen. Hospitationen bei Landeskader-Maßnahmen können als Trainerfortbildungen anerkannt werden und müssen im Vorfeld mit dem Landeslehrwart und den Trainern abgesprochen werden.

Doppelspielrecht der VVRP-Landeskaderspieler:

Das Doppelspielrecht kann nur vom Landestrainer oder in dessen Vertretung vom Leistungsbeauftragten beantragt werden. Es dient ausschließlich der individuellen Förderung der Landeskaderspieler und nicht einer Vereinsförderung im Sinne Mannschaften voll zu bekommen oder breiter aufzustellen. Jedes Doppelspielrecht ist ausführlich vom zuständigen Landestrainer oder Leistungsbeauftragten zu begründen. Die beteiligten Vereine sowie der Spieler und dessen Erziehungsberechtigten haben sich über die Teilnahmen am Trainings- und Spielbetrieb des Spielers - insbesondere im Fall von Terminkollisionen - zu verständigen. Sollte ein Heimtrainer für seinen Spieler oder ein Spieler selbst ein Doppelspielrecht für sinnvoll erachten, so kann er sich jederzeit mit dem zuständigen Landestrainer oder Leistungsbeauftragten in Verbindung setzen, falls dieser das noch nicht von sich aus getan hat.

Den Antrag auf Erteilung eines Doppelspielrechts gibt es hier:  pdf 02092015_VVRP-Antrag-DSR.pdf

Einsatz von Landeskaderspieler bei Spielen der Landesauswahl gegen ihre Heimmannschaft:

Bei offiziellen Spielen der Landesauswahl gegen den "Heimatverein" eines Auswahlspielers darf dieser ohne Ausnahme für die Mannschaft seines Heimatvereines spielen.


Aktuelle Berichte zu den Landeskadern findet man  auf Facebook:  https://www.facebook.com/vvrlp/

Bundespokal Süd 2019 in Dippoldswalde

VVRP: Jugend Kader

Der Bundespokal Süd mit Beteiligung des VVRP Kaders, findet 18.-20.Oktober in Dippoldiswalde, südlich von Dresden statt.

Infos  gibt es auf den Facebookseiten des Veranstalters: https://www.facebook.com/BuPo2019Dipps
Wir wünschen unseren Teams viel Spass und maximalen Erfolg !
17.10.2019 13:03

neuer Landeskader

VVRP: Jugend Kader

Die frisch berufenen Landeskadertalente der Jahrgänge 2005/2006m & 2006/2007w –beim 52. Landesjugendsportfest in Mainz

09.10.2019 12:49

BundesPokal Süd 2018 in Konstanz 5.-7.Oktober

VVRP: Jugend Kader

infos zum aktuellen BuPo auf der Homepage des Ausrichters: http://www.usc-konstanz.de/bundespokal-sued-2018/

05.10.2018 15:15

Berichte vom Regionalen BundesPokal 2016

VVRP: Jugend Kader

Bericht Jungs

Am langen Wochenende vom 21.10.2016 bis zum 23.10.2016 hat der Auswahlkader des Volleyball-Verbandes Rheinland-Pfalz (VVRP) am Bundespokal Süd teilgenommen. Die Spieler reisten Donnerstagnachmittag schon an um ein letztes vorbereitendes Training zu bestreiten und sich ein Bild von den Mannschaften zu machen.
 Am Freitagmittag ging es dann endlich los mit der Gruppenphase. Das Team Rheinland-Pfalz startete in Gruppe C mit NVV (Nordbaden) und VLW (Württemberg). Nach dem ersten Gruppenspiel zwischen dem NVV und dem VLW, das der VLW für sich entschied, ging es für Rheinland-Pfalz mit dem Spiel gegen Nordbaden los. Dieses endete mit einem 2:0 (25:18, 25:23) für den VVRP. Danach ging es gegen den VLW aufs Feld. Dieses Spiel ging nach spannenden Sätzen leider 0:2 (15:25, 21:25) für den VLW aus. Somit wurde der VVRP Zweiter in der Gruppe C .
Am Samstagmorgen spielten die Rheinland-Pfälzer gegen die Landesauswahl des TVV (Thüringen) und verloren knapp 0:2 (21:25, 19:25). ging es für das Rheinland-Pfalz auswahlteam um die Plätze 7 bis 9. Das nächste Spiel gegen den SVV (Saarland) konnte der VVRP für sich mit 2:1 (16:25/25:19/15:10) entscheiden. Darauffolgend musste der Rheinland-pfälzische Kader gegen den VVSB (Südbaden) antreten, das Spiel endete 2:0 (25:12/25:22) für den VVRP. Anschließend gewann der VVSB mit 2:0 (25:14/25:19) gegen den SVV. Somit landete das Rheinland-Pfalz Auswahlteam vor Südbaden und vor dem Saarland auf dem 7ten Platz.

Verfasser: Tim Schierling, Timo Herrmann, Paul Knep, Dominik Groß

Bericht Mädels
Vom 20. Bis zum 23. Oktober fand der Bundespokal Süd in Biedenkopf statt. Dabei erreichte das weibliche Auswahlteam erfolgreich den siebten Platz.
In der Vorrunde begegnete man Nordbaden (2:0) und Württemberg (0:2). Somit wurde man Zweiter in der Gruppe. Am Samstag verloren sie das Überkreuzspiel gegen Thüringen denkbar knapp mit 1:2 in Sätzen. Schließlich ging es um die Platzierungen sieben bis neun. Hierbei gewannen die Mädels souverän gegen das Nachbarland Saarland mit 2:0. Selbst gegen die Auswahl aus Nordbaden verbuchte man einen 2:1-Sieg, nachdem man einen aussichtslosen Rückstand kämpferisch im Tie-Break kompensierte.

Verfasser: Luise, Elena

24.10.2016 14:02

Weitere Artikel finden Sie im Archiv.

Archiv

ArtikelDatum
keine Daten vorhanden

Termine Kader

Samstag, 16. November 2019
Landeskader 2004/2005w - Trainingswochenende Landeskader 2004/2005w - Trainingswochenende

Termine Jugend

Samstag, 30. November 2019
RLP U18m Halle RLP U18m Halle
Sonntag, 1. Dezember 2019
RLP U18w Halle RLP U18w Halle
Samstag, 7. Dezember 2019
RLP U16m Halle RLP U16m Halle
Samstag, 7. Dezember 2019
RLP U20w Halle RLP U20w Halle
Sonntag, 8. Dezember 2019
RLP U16w Halle RLP U16w Halle
Sonntag, 8. Dezember 2019
RLP U20m Halle RLP U20m Halle
Samstag, 1. Februar 2020
RLP U14w Halle RLP U14w Halle
Sonntag, 2. Februar 2020
RLP U14m Halle RLP U14m Halle